Eine starke Kooperation

JAN ACKERMANN medical management und die Deutsche Klinik für Prävention

JAN ACKERMANN medical management sitzt in Kiel und in der Deutschen Klinik für Prävention in Bad Münder bei Hannover. Die enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Klinik liefert die Möglichkeit, die Kombination aus Medizin und Betriebswirtschaft anzubieten. Das ist einmalig.

Freundschaft und Zusammenarbeit

Dr. med. Werner G. Gehring (Gründer und Vorstand der Deutschen Klinik für Prävention) und Jan Ackermann verbindet eine langjährige Freundschaft. Seit zwei Jahrzehnten arbeiten sie miteinander und ergänzen ihre jeweiligen Dienstleistungen.

 

DocMedicus®

Medizinisches Fachwissen mittels eines medizinischen Expertensystems immer auf neuestem Stand zu halten, ist Herzensangelegenheit von Dr. med. Werner G. Gehring. Sein DocMedicus Expertensystem entwickelt er mit einem großen wissenschaftlichen Team stets weiter.

Ärzte, die dieses medizinische Expertensystem in ihrer Praxis installiert haben, wollen nicht mehr darauf verzichten. Sie erhalten immer das neueste medizinische Fachwissen in Diagnostik, Therapie und Prävention.

 

Medizin verständlich machen

Für Sie bedeutet es, dass es Ihnen Ihre Beratungsgespräche mit Ihren Patienten erleichtert und Ihre medizinische Kompetenz aus Sicht Ihrer Patienten erhöht. Denn DocMedicus® ist in zwei Sprachen geschrieben : In der Arzt- und in der Patientensprache.

Ihre Patienten verstehen besser, was Sie ihnen medizinisch vermitteln möchten. Außerdem können Sie Ihren Patienten noch entsprechende Texte zum jeweiligen medizinischen Thema ausdrucken und mitgeben.

 

Motivation für Präventionsassistenz

Darüber hinaus unterstützt DocMedicus® die Fachkompetenz der im Rahmes des DocSys™ Praxismanagements ausgebildeten Präventionsassistenzen in Patientengesprächen. Das positive Feedback der Patienten gibt den Präventionsassistenzen einen starken Motivationsschub – und den anderen im Team einen Anreiz, ebenfalls in diese Position zu kommen.