Kiel-Leuchtturm-Falkenstein

So denken und handeln wir

Praxismanagement muss effizient sein. Für uns heißt das, mit möglichst geringem Aufwand genau die Wirkung erzielen, die erzielt werden soll. Für Ärzte und die medizinischen Fachangestellten soll das Management gleichsam attraktiv sein, um gemeinsam gut zu arbeiten. Denn in einer Praxis sollen sich alle wohlfühlen: Ärzte, MFA und Patienten.

Komplexe Probleme können nur gelöst werden, wenn allen Elementen des Praxismanagements Aufmerksamkeit geschenkt wird. Daher arbeiten wir mit einem systemischen Ansatz. Unser Denken und Handeln ist lösungs- und ressourcenorientiert. Diese Philosophie ermöglicht es uns, Potenziale zu erkennen und Potenziale auch zu nutzen.

Das verbinden wir mit dem Begriff Salutogenese.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Hier finden Sie unsere JAN ACKERMANN medical management Imagebroschüre 2018 zum kostenlosen Download.